Wurzelkanalbehandlung

Im Fall, dass die grosse kariöse Läsion oder traumatische Zahnschädigungen nicht behandelt sind,werden die unumkehrbare Veränderungen der Zahnpulpae gezeigt.Diese Veränderungen verursachen die Schmerzen wie auch den plötzlichen Schmerz, der durch termische Reize entsteht. In solchen Fällen ist es endodonthische Therapie nötig. Endodontische Therapie bedeutet Behandlung der Zähne, derer Pulpe erkrankt ist( die Struktur, die sanfte Gewebe innerhalb des Zahnes, die Blutgefässe und Nervenfaser, hat) oder erkranktes Gewebe um der Spitze von der Zahnwurzel.Die blosse Behandlung bedeutet Zerstörung der erkrankten Pulpe aus dem Kanalsystem der Wurzel, die Bildung und Reinigung der Zahnwurzel durch entsprechende Instrumenten und Medikamenten und dann auch die Anwendung der Stoffe für Obturation der Kanälle der Zahnwurzel. Der Hauptziel der endodonthischen Therapie ist, dass man den erkrankten Zahn oder mindestens seine Wurzel bewahrt und , dass durch die entsprechende und erhaltende oder protetische Wiederherstellung die physiologische Zahnfunktion ermöglicht wird.